Berufsorientierung an Adolf-Reichwein-Schule

In der Oberstufe der Adolf-Reichwein-Schule wird ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit auf die Berufsorientierung gelegt. Möglichst früh soll durch verschiedene Angebote an die Schülerinnen und Schüler (Arbeit in Schülerfirmen, Betriebserkundungen, Betriebspraktika, Praxistag) erreicht werden, dass sie nach individuellen Möglichkeiten ins Arbeitsleben integriert werden.

 

Unterstützung erhält die Adolf-Reichwein-Schule dabei durch das Lokale Berufliche Orientierungszentrum (LBO).